• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-81866-4
  • Bestellnummer: P818666

Am Abgrund der Logik

Fünf junge Männer werden tot in einem Kloster aufgefunden. Fotos von ihren Gesichtern tauchen auf. Sie verstören: Ein letztes Glück liegt auf den Zügen der Toten. Doch diese Bilder lösen ganz unterschiedliche Reaktionen aus. Jack, der Chefredakteur des Day ‘nʼ Nite, will damit viel Geld machen. Kommissar Landolf ebenso wie der zuständige Bischof bleiben skeptisch. Jens, der Fotograf der Bilder, und Julia, die gerichtsmedizinisch am Unglücksort ermittelte, gehen dagegen dem Geheimnis der Toten nach und wirbeln dabei manchen Staub auf. Robert, der Leiter der Klostergemeinschaft und zuvor als brillanter Logiker hervorgetreten, bleibt flüchtig. Professor Brescher, sein ehemaliger Kollege und nun Direktor des Instituts für logische Grundlagenforschung, ist offensichtlich mehr in das Unglück verwickelt, als er zugibt. Im Hintergrund agiert eine seltsame Organisation, die die Fäden zu ziehen versucht. In diese äußeren Verwirrungen verwoben sind innere Verwicklungen: die Mühe mit einem klaren Denken, das Lügen und Intrigen durchschaut, und die Suche nach einem glücklichen Leben, das nicht auf Schein gebaut ist. Für all das steht das Titelwort „Felapton“. Es ist eine besondere Art der logischen Schlussfolgerung. Sie ist formal zulässig, bringt aber auch Scheinergebnisse hervor. So schillert „Felapton“ zwischen Schein und Sein, zwischen Wahrheit und Lüge, zwischen Vertuschung und Entlarvung.

Autor/in

Wollbold, Andreas

Andreas Wollbold

Theologe

geb. 1960 in Saarbrücken, 1978–1986 Studium der Philosophie, Theologie und patristischen Wissenschaften in Trier, Rom, Poona und München, 1993 Promotion, 1997 Habilitation, 1997–2003 Professor für Pastoraltheologie und Religionspädagogik in Erfurt, seit 2003 Professor für Pastoraltheologie in München.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Romane & Erzählungen
Warten auf. Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits

Warten auf

Sibylle Lewitscharoff, Heiko Michael Hartmann

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Was Nina wusste. Roman

Was Nina wusste

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gottesquartett. Erzählungen eines Ausgewanderten

Gottesquartett

Patrick Roth

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Es war einmal ein blauer Planet. Roman

Es war einmal ein blauer Planet

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der letzte Satz. Roman

Der letzte Satz

Gebundene Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Nacht über Palma. Philosophischer Roman

Nacht über Palma

Reto Luzius Fetz

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Amadeus auf dem Fahrrad

Amadeus auf dem Fahrrad

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der letzte Feind. Roman

Der letzte Feind

Klappenbroschur

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch die Pause gehört zur Musik. Literarische Auszeiten für die Seele

Auch die Pause gehört zur Musik

Gebundene Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Zwei Wochen im Juni. Roman

Zwei Wochen im Juni

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

»Übermächtiges Glück«. Die Liebesgeschichte von Hölderlin und Diotima

»Übermächtiges Glück«

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die besten deutschen Geschichten und Gedichte

Die besten deutschen Geschichten und Gedichte

Gebundene Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis