• Von einer großen moralischen Instanz unserer Zeit
  • Ein Querschnitt durch Elie Wiesels Gesamtwerk
  • Worte, die das Herz berühren
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37762-4
  • Bestellnummer: P377622

Elie Wiesel: Worte gegen Kälte, Gleichgültigkeit und Hass

Worte können beängstigend sein – wie die Nacht. Und sie können Befreiung bringen, Klarheit schaffen, Wärme spenden – wie Licht. Verzweifelte Finsternis und Lichtblicke der Hoffnung, den Sog des Dunklen und das strahlende Licht menschlicher Güte, beides hat der Friedensnobelpreisträger Elie Wiesel erlebt. Seine Biografie hat ihn zum Experten schrecklicher Ängste gemacht, aber auch zu einem großen Zeugen der Hoffnung. Worte sind nie folgenlos, sagt Elie Wiesel. Angst oder Hoffnung sind an sie gebunden. Tod und Leben können von ihnen abhängen. Wiesel hat das im eigenen Leben erfahren und die Konsequenzen daraus gezogen. Er war dem Tod geweiht. Und wurde zum Gewissen der Welt. Seine Worte verkünden die Botschaft des Friedens, der Versöhnung und der Menschenwürde" - so die Begründung zur Verleihung des Friedensnobelpreises an "einen der wichtigsten geistigen Führer und Wegweiser unserer Zeit".

In diesem Buch sind viele Texte aus seinem Gesamtwerk zusammengestellt.

„Eine der eindringlichsten Stimmen für die Menschlichkeit“ (FOCUS)

Autor

Elie Wiesel (1928–2016), wurde 1944 in Rumänien aufgrund seiner jüdischen Wurzeln nach Auschwitz deportiert. Sein autobiografisches Erinnerungsbuch »Die Nacht« (1958) wurde zu einem millionenfach verkauften Welterfolg. Seit 1978 war Wiesel Professor in the Humanities an der Universität Boston. Für sein literarisches Werk und seinen Kampf für Humanität wurde er hundertfach geehrt und ausgezeichnet. 1986 erhielt er den Friedensnobelpreis. Elie Wiesel starb am 2. Juli 2016.

Herausgeber

Rudolf Walter, Dr. phil., Dipl. theol, war lange Jahre Programmleiter und Cheflektor des Herder Verlags und ist Herausgeber des periodisch erscheinenden »einfach-leben-Briefs« von Anselm Grün (www.einfachlebenbrief.de). Lebt in Freiburg i. Br.

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über bekannte Persönlichkeiten
Meine Schizophrenie

Meine Schizophrenie

Klaus Gauger

Klappenbroschur

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Heilige Wut. Mönch sein heißt radikal sein

Heilige Wut

Thomas OSB Quartier

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Sebastian Kurz. Die Biografie

Sebastian Kurz

Gebundene Ausgabe

24,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.02.2018, jetzt vorbestellen

Die Schönheit des Helfens. Ärztin, Nonne, Powerfrau - ein verrücktes Leben

Die Schönheit des Helfens

Ruth Pfau, Rudolf Walter

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.02.2018, jetzt vorbestellen

Das Leben wortwörtlich. Ein Gespräch

Das Leben wortwörtlich

Gebundene Ausgabe

19,95 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Ich bin eure Stimme. Das Mädchen, das dem Islamischen Staat entkam und gegen Gewalt und Versklavung kämpft

Ich bin eure Stimme

Gebundene Ausgabe

19,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind. Die Kriegstagebücher 1943-1945

Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Meine Seele kriegt ihr nie. Als Geisel verschleppt, gefoltert und zum Islam gezwungen

Meine Seele kriegt ihr nie

Carl Campeau

eBook (EPUB)

14,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Meine Seele kriegt ihr nie. Als Geisel verschleppt, gefoltert und zum Islam gezwungen

Meine Seele kriegt ihr nie

Carl Campeau

Klappenbroschur

20,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Wir letzten Kinder Ostpreußens. Zeugen einer vergessenen Generation

Wir letzten Kinder Ostpreußens

Freya Klier

Kartonierte Ausgabe

16,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht. Einsichten eines linken Konservativen

Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht

Norbert Blüm

eBook (EPUB)

14,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Ich wurde in die DDR entführt. Von meinem Vater. Er war Spion. Eine deutsche Tragödie

Ich wurde in die DDR entführt. Von meinem Vater. Er war Spion.

Thomas Raufeisen

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.