Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Antwort auf die Enzyklika von Papst Franziskus
  • Die mitreißende Vision einer profilierten protestantischen Stimme
  • Politisches und Spirituelles verbunden
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34978-2
  • Bestellnummer: P349787

Friedrich Schorlemmers ökumenische Antwort auf »Laudato si« von Papst Franziskus

Wer sich sorgt, sollte das Loben nicht lassen; wer das Leben preist, nicht vergessen, wie gefährdet es ist. Liebe zum Leben und Sorge um die Erde, Lob der Schönheit und Kampf gegen die Zerstörung der Schöpfung – Politisches und Spirituelles verbinden sich bei Friedrich Schorlemmer seit jeher. Lob der Bäume und des Wassers, Preis der Erde und der Endlichkeit. Sein Buch ist ein moderner Sonnengesang: Aber auch eine zukunftsweisende ökumenische Ethik. Ehrfurcht vor dem Leben, Staunen und Dankbarkeit, vorausschauendes Handeln, Barmherzigkeit und Bereitschaft zum Frieden. Das sind Haltungen, die wir jetzt brauchen. Ein notwendiges und ein spannendes Buch.

»Noch ist Zeit. Aber sie wird zur Frist, wenn es nicht überall zu einem entschiedenen Umsteuern kommt. Es geht darum, unseren Gottesglauben zu erden, unsere Zuversicht zu stärken, der Barmherzigkeit eine Stimme zu geben, dem Frieden auf dem Weg des Friedens eine Chance zu lassen – und gerade mitten in aller Sorge und Besorgnis – das Lob der Schöpfung zu singen. Wir sollten die dogmatischen Streitigkeiten hinter uns lassen und uns unserer Verantwortung gemeinsam stellen, dieser wunderbaren Schöpfung ein guter Bundesgenosse zu sein.« (Friedrich Schorlemmer)

Autor

Friedrich Schorlemmer, geboren 1944, evangelischer Theologe, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels, Bürgerrechtler. Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs. Er wirkte in Synoden der evangelischen Kirche in der DDR mit und war Berater der Ökumenischen Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung in der DDR. Unter seinen zahlreichen Auszeichnungen: Carl von Ossietzky-Medaille; 2015 Ehrenbürger der Lutherstadt Wittenberg. Er hat zahlreiche Bücher im Verlag Herder veröffentlicht.

Thematisch verwandte Produkte

Christentum und Populismus. Klare Fronten?

Christentum und Populismus

Walter Lesch

Gebundene Ausgabe

24,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Wie viel Glaube braucht das Land? Antworten aus Politik, Kirche und Gesellschaft

Wie viel Glaube braucht das Land?

Beate Bäumer, Frank Zabel

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Frieden schaffen - mit deutschen Waffen? Rüstungsexporte in christlich-ethischer Perspektive

Frieden schaffen - mit deutschen Waffen?

Klaus Ebeling

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Für Gott und den Profit. Eine Ethik des Finanzwesens

Für Gott und den Profit

Samuel Gregg, Austrian Institute of Economics and Social Philosophy

Gebundene Ausgabe

25,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Achtsam wirtschaften. Wegweiser für eine neue Art zu arbeiten, zu kaufen und zu leben

Achtsam wirtschaften

Kai Romhardt

eBook (EPUB)

13,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Achtsam wirtschaften. Wegweiser für eine neue Art zu arbeiten, zu kaufen und zu leben

Achtsam wirtschaften

Kai Romhardt

Kartonierte Ausgabe

16,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Unser Staat. Unsere Geschichte. Unsere Kultur. Verantwortung für Vergangenheit und Zukunft

Unser Staat. Unsere Geschichte. Unsere Kultur.

Norbert Lammert

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Das Ende der Gerechtigkeit. Ein Richter schlägt Alarm

Das Ende der Gerechtigkeit

Jens Gnisa

eBook (EPUB)

19,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Das Ende der Gerechtigkeit. Ein Richter schlägt Alarm

Das Ende der Gerechtigkeit

Jens Gnisa

Gebundene Ausgabe

24,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Die Würde des Menschen ist unantastbar - bis zuletzt!

Die Würde des Menschen ist unantastbar - bis zuletzt!

Hermann Gröhe

eBook (PDF)

11,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Auf den Menschen hören. Für eine Kultur der Aufmerksamkeit in der Medizin

Auf den Menschen hören

Giovanni Maio

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Angela Merkel - Die Protestantin. Ihr Aufstieg, ihre Krisen - und jetzt?

Angela Merkel - Die Protestantin

Volker Resing

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.