• Das Problem religiös motivierter Gewalt
  • Kontroverse Beiträge
  • Islamwissenschaftler, Theologen, Historiker und Soziologen liefern Hintergründe
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80650-6
  • Bestellnummer: P806505
Sind Attentäter, die im Namen Gottes töten, Märtyrer? Darf die Bereitschaft, für Gott zu sterben, mit einer Praxis der Gewalt zusammengehen? Mit den Anschlägen von Paris haben die Morde im Namen Gottes Europa ein weiteres Mal erreicht. Das Gesicht des Islam droht durch Terror und Gewalt entstellt zu werden. In der öffentlichen Debatte werden Dschihadisten immer wieder als Märtyrer bezeichnet, die durch den ,,Kampf gegen die Ungläubigen" mit Belohnungen im Paradies rechnen dürfen. Kommt ihnen aber der Ehrentitel ,,Märtyrer" zu? Sind nicht gerade die Opfer der Dschihadisten die eigentlichen Märtyrer?Der Band bietet eine Kontroverse um das Gewaltpotential des Islam. Er beleuchtet das vielschichtige Phänomen des Selbstmordattentates und fragt, ob das ,,Sterben für Gott" zwangsläufig mit dem ,,Töten für Gott" zusammengehen muss. So legt er Gemeinsamkeiten, aber auch Differenzen zwischen islamischen und jüdisch-christlichen Märtyrer-Traditionen frei.Mit Beiträgen von Katajun Amirpur, Jan Assmann, Christoph Benke, Joseph Croitoru, Rupert Klieber, Rüdiger Lohlker, Martin Maier SJ, Andreas Merkt, Martin Rhonheimer, Ludger Schwienhorst-Schönberger, Wolfgang Sofsky und Jan-Heiner Tück.

Mit Beiträgen von Katajun Amipur, Jan Assmann, Christoph Benke, Joseph Croitoru, Rupert Klieber, Rüdiger Lohlker, Martin Maier, Andreas Merkt, Martin Rhonheimer, Ludger Schwienhorst-Schönberger, Wolfgang Sofsky, Jan-Heiner Tück

Herausgeber

Jan-Heiner Tück, geb. 1967, Dr. theol., Professor für dogmatische Theologie an der Universität Wien, seit 2006 Schriftleiter der Internationalen Katholischen Zeitschrift Communio, Freier Mitarbeiter bei der "Neuen Zürcher Zeitung".

Thematisch verwandte Produkte

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben. Sozialethische Perspektiven für die Gesellschaft von morgen

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben

Jochen Sautermeister, Ralph Bergold, André Schröder

Gebundene Ausgabe

38,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 18.04.2017, jetzt vorbestellen

Martin Schulz - Der Kandidat. Die Biografie

Martin Schulz - Der Kandidat

Manfred Otzelberger

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.04.2017, jetzt vorbestellen

Ich entscheide mich für Mut. Wie wir Veränderungen in unserem Land gestalten

Ich entscheide mich für Mut

Gebundene Ausgabe

16,99 €

In den Warenkorb

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Freiheit im Fadenkreuz. Terrorbekämpfung als christlich-ethische Herausforderung

Freiheit im Fadenkreuz

Katharina Klöcker

Gebundene Ausgabe

19,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Schluss mit der Angst - Deutschland schafft sich nicht ab!

Schluss mit der Angst - Deutschland schafft sich nicht ab!

Notker Wolf, Simon Biallowons

Gebundene Ausgabe

16,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Freiheit im Fadenkreuz. Terrorbekämpfung als christlich-ethische Herausforderung

Freiheit im Fadenkreuz

Katharina Klöcker

eBook (PDF)

19,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Europa und Afrika. Von der Krise zu einer gemeinsamen Zukunft der Nachbarkontinente

Europa und Afrika

Rudolf Decker

eBook (EPUB)

15,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Allein unter Feinden? Was der Staat für unsere Sicherheit tut – und was nicht

Allein unter Feinden?

Thomas Sigmund

eBook (EPUB)

19,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Der Schwarze Juni. Brexit, Flüchtlingswelle, Euro-Desaster - Warum wir Europa neu gründen müssen

Der Schwarze Juni

Hans-Werner Sinn

eBook (PDF)

24,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Allein unter Feinden? . Was der Staat für unsere Sicherheit tut – und was nicht

Allein unter Feinden?

Thomas Sigmund

Gebundene Ausgabe

22,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Europa und Afrika. Von der Krise zu einer gemeinsamen Zukunft der Nachbarkontinente

Europa und Afrika

Rudolf Decker

Gebundene Ausgabe

19,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Winfried Kretschmann. Der Vertrauensmann - Das Porträt

Winfried Kretschmann

Johanna Henkel-Waidhofer, Peter Henkel

eBook (EPUB)

15,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.