• Philosoph und Mediziner Giovanni Maio schreibt zu einer der großen ethischen Fragen unserer Gesellschaft
  • Aufruf zu einer neuen Medizin der Zwischenmenschlichkeit.
  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-30687-7
  • Bestellnummer: 4306874
Das Krankwerden vermag den Menschen in eine existenzielle Krise zu stürzen. Die moderne Medizin reagiert darauf mit Naturwissenschaft und perfekter Technik, aber sie lässt den Menschen in seiner Lebenskrise oft allein. Giovanni Maio macht die Einseitigkeit einer naturwissenschaftlich orientierten Medizin deutlich und entwirft eine Ethik in der Medizin, die auf die Kraft der Zuwendung und der Begegnung setzt. Ein überfälliger Aufruf zu einer neuen Medizin der Zwischenmenschlichkeit.

Autor

Giovanni Maio, Prof. Dr., geboren 1964, Studium der Medizin und Philosophie in Freiburg, Straßburg und Hagen. Seit 2005 Professor für Bioethik, seit 2006 Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin. Er berät die Deutsche Bischofskonferenz wie auch die Bundesregierung und die Bundesärztekammer.

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über Politik & ethische Fragen
Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten

Zeitenwende in der Weltpolitik

Sigmar Gabriel

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.09.2018, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Tod eines Investmentbankers. Eine Sittengeschichte der Finanzbranche

Tod eines Investmentbankers

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Beherzte Freiheit

Beherzte Freiheit

Paul Kirchhof

Gebundene Ausgabe

26,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt

Kein Ende der Gewalt?

Eberhard Schockenhoff

Gebundene Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Unerhört! Vom Verlieren und Finden des Zusammenhalts

Unerhört!

Ulrich Lilie

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Muslim Men. Wer sie sind, was sie wollen

Muslim Men

Sineb El Masrar

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Der Masterplan . Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Der Masterplan

Stephan Scheuer

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 17.09.2018, jetzt vorbestellen

Wir verstehen die Welt nicht mehr. Deutschlands Entfremdung von seinen Freunden

Wir verstehen die Welt nicht mehr

Christoph von Marschall

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 20.08.2018, jetzt vorbestellen

Pädagogisch denken, politisch handeln. Ein Gespräch über Bildungspolitk

Pädagogisch denken, politisch handeln

Annette Schavan, Klaus Zierer

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Säkularer Staat - viele Religionen. Religionspolitische Herausforderungen der Gegenwart

Säkularer Staat - viele Religionen

Gebundene Ausgabe

14,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 20.08.2018, jetzt vorbestellen

Der Syrien-Krieg. Lösung eines Weltkonflikts

Der Syrien-Krieg

Kristin Helberg

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Zwischen Offenheit und Abschottung. Wie die Politik zurück in die Mitte findet

Zwischen Offenheit und Abschottung

Winfried Mack

Klappenbroschur

18,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.