Anzeige
Anzeige: Fachforum Qualität ganztägiger Bildung und Betreuung im Grundschulalter

Spezial Weltanschauung

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2018
Bestellnummer PDF: D501347

"Philosophieren in der Grundschule" bedeutet, Kinder zum Fragen zu animieren, sie über ihre Sicht auf die Welt erzählen zu lassen und darüber zu reden, wie sich Mädchen und Jungen ganz unterschiedlicher Herkunft ein gutes Miteinander vorstellen.

Über dieses Paket

Spezial

Autoren/-innen

  • Brüning, Barbara

    Professor Barbara Brüning

    Professorin an der Fakutät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungswissenschaft der Universität Hamburg. Sie hat zahlreiche Sach- und Schulbücher verfasst; viele dazu zum Thema Philosopiedidaktik und Philosophieren mit Kindern.

  • Hirsch, Esther

    Esther Hirsch

    Esther Hirsch ist Kantorin der Jüdischen Gemeinde zu Berlin (Reformgemeinde Sukkat Shalom) sowie Theologische Referentin im House of One.

  • Siegmund, Michael

    Michael Siegmund

    Arbeitet als Sozialpädagoge am Privatgymnasium Tangermünde/Stendal. Er philosophiert seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendlichen Seine Erfahrungen gibt er unter anderem in Lehrmaterialien und Videoblogs weiter.

  • Poitzmann, Nikola

    Nikola Poitzmann

    Ist Lehrerin in Darmstadt. Landeskoordinatorin Süd im Projekt Gewaltprävention und Demokratielernen des Hessischen Kultusministeriums und Diversity-Trainerin. Sie hat am schulpraktischen VIDem-Trainingsprogramm für die Zusammenarbeit einheimischer und gefüchteter Lehrkräfte teilgenommen.

  • Kästner, Sven

    Sven Kästner

    Freier Journalist in Berlin. Er schreibt unter anderem über pädagogische Themen, aber auch über Umwelt, Wissenschaft und soziale Aspekte. Er ist Vater zweier Töchter im Grundschulalter.