Dynamisches Gleichgewicht

Das dynamische Gleichgewicht, auch Balanciergleichgewicht genannt, bezeichnet das Gleichgewicht bei Bewegungen mit Ortsveränderungen, z. B. beim Gehen, Treppensteigen, Balancieren auf Geräten sowie Fortbewegungen mit Rollern, Fahrrad oder Rollbrett.