In aller Liebe : Wie wir unsere Mutter überleben

Verlag Herder
1. Auflage 2014
virtuell (Internetdatei)
208 Seiten
ISBN: 978-3-451-80086-3
Bestellnummer: 4800868

Produktinfo

Inhalt

Übermächtige Mütter - und wie wir uns von ihnen lösen können

Mütter lieben ihre Kinder. Das scheint ein ewiges Gesetz. Auf die meisten Mütter trifft es auch zu. Gleichzeitig leiden jedoch mehr als 40 Prozent aller Kinder - egal welchen Alters - unter einer belastenden Mutterbeziehung, die bis in ihre Partnerschaften, ihre Berufsziele und ihre Rolle als Eltern nachwirkt. Der Psychologe Louis Schützenhöfer hat auf der Basis von 50 Tiefeninterviews mit Töchtern und Söhnen im Alter von 18 bis 84 Jahren vier belastende Muttertypen herausgearbeitet: Machtmutter, Opfermutter, narzisstische Mutter und lieblose Mutter. Entstanden ist kein Buch gegen Mütter, sondern eines für Töchter und Söhne. Damit sie den Mechanismus der eigenen problematischen Mutterbeziehung begreifen - und sich davon lösen können.

Autor/in

  • Schützenhöfer, Louis

    Louis Schützenhöfer

    Louis Schützenhöfer, geb. 1940 in Graz, promovierter Psychologe. Tätigkeiten als Werbepsychologe, Marktforscher und Personalberater, Verkehrspsychologe und Golf-Mentalbetreuer.

Thematisch verwandte Produkte