Wenn Liebespaare Eltern werden

Ist es für Ihr Kind ein selbstverständlicher Anblick, dass Mama und Papa sich in den Arm nehmen? Oder ist für Zärtlichkeit im turbulenten Familienalltag kaum Platz? Für die meisten Eltern gilt: Die Paarbeziehung kommt im Leben mit Kindern zu kurz. Wenn das nicht auf Dauer so bleiben soll, braucht es Planung und Organisation, um der Zweisamkeit wieder mehr Raum zu verschaffen. Das Spannende dabei ist: Wenn Mama und Papa Zeit für sich als Paar beanspruchen, tun sie nicht nur ihrer Beziehung etwas Gutes. Sie leben auch ihren Kindern etwas Wichtiges vor: Denn diese beobachten sehr genau, wie wir miteinander umgehen, wie wir streiten, den anderen wertschätzen und unterstützen. Was Partnerschaft bedeutet, lernen unsere Kinder nicht zuletzt von uns.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.