Jeder erzieht anders

„Dann frag ich eben Papa“ – ein kleiner Satz mit großer Wirkung, der mich ganz schön aus dem Konzept bringen kann. Denn in meiner Familie ist es wie in vielen anderen: Wir Eltern sind uns in Erziehungsfragen nicht immer einig. Dass Eltern stets an einem Strang ziehen müssen, war lange Zeit eine weit verbreitete Meinung. Doch dieser Anspruch zwängt uns in ein Korsett: Jeder Elternteil hat seine persönlichen Erfahrungen gemacht und setzt individuelle Prioritäten. Warum das für Kinder kein Problem sein muss und wie sie von den Unterschieden sogar profitieren können, lesen Sie in dieser Ausgabe. Und dabei geht es um mehr als die zweite Kugel Eis, die die Kinder bei ihrem Vater vielleicht herausschlagen ...

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.