Kinder lernen aus den Folgen : Wie man sich Schimpfen und Strafen sparen kann

Verlag Herder
1. Auflage 2018
Kartoniert
160 Seiten
ISBN: 978-3-451-06966-6
Bestellnummer: P069666

Produktinfo

Inhalt

Erziehen ohne Schimpfen und Strafen

Konflikte zwischen Eltern und Kindern gehören zu den alltäglichen Erfahrungen. Warum kehren bestimmte Situationen, die in Tränen oder Aggressionen enden, immer wieder? Wie können Eltern lernen zu verstehen, was sich hinter manch "nervenden" Verhaltensweisen verbirgt? Und wie können sie solche unnötigen Konflikte in Zukunft vermeiden? Welcher Erziehungsstil ist der richtige? Wie kann Autorität ins Autoritäre umschlagen? Rudolf Dreikurs und Loren Grey zeigen in diesem lebensnahen Buch, wie Eltern mit Vertrauen in die Fähigkeiten ihrer Kinder eine entspannte und gute Beziehung zu ihnen finden. An vielen konkreten Situationen weisen die beiden erfahrenen Therapeuten auf, wie Kinder durch konsequentes, vernünftiges Verhalten von seiten der Eltern zu verantwortungsvollen und kreativen Persönlichkeiten reifen können und wie sie lernen, mit ihrer Freiheit richtig umzugehen. SIe zeigen aber auch, wie die Eltern durch eine neue Verhaltensweise Kraft, Nerven und Energie sparen, die sie nun zur schöpferischen Gestaltung des Zusammenlebens einsetzen können. Vertrauen in die Fähigkeiten der Kinder ist of wirksamer als jeder elterliche Druck. Konsequentes und vernünftiges Verhalten von Seiten der Eltern verhilft Kindern frühzeitig dazu, eigenständige Erfahrungen zu sammeln und mit der Freiheit richtig umzugehen. Ganz konkret und praktisch gehen die bekannten und erfahrenen Autoren auf alltägliche Konflikte ein.

Autor/in

Thematisch verwandte Produkte