Die Geschichte von Sankt Martin :

Verlag Herder
1. Auflage 2019
Gebunden
32 Seiten
ISBN: 978-3-451-71436-8
Bestellnummer: P714360

Produktinfo

Inhalt

Die Martinslegende von Sabine Zett und Susanne Göhlich

Kinderbücher mit christlichen Inhalten sind für die Kinderbuchautorin Sabine Zett eine Herzensangelegenheit, sie erzählt lebendig und gefühlvoll aus dem Leben des heiligen Martin: wie er seinen Mantel mit einem Bettler teilte, wie er sich später taufen ließ und schließlich Bischof wurde. Susanne Göhlich illustriert die Geschichte gewohnt warmherzig und originell.

Autor/in

  • Zett, Sabine

    Sabine Zett

    Sabine Zett hat bereits rund 40 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, dazu zahlreiche Romane, Drehbücher, Kabarett-Beiträge, Kolumnen und Songtexte. Ihre Bücher wurden in 20 Sprachen übersetzt und sind mehrfach ausgezeichnet worden. Die Autorin setzt sich für Sprach- und Leseförderung bei Kindern ein und ist seit 2018 auch offizielle Lese-Botschafterin der Stiftung Lesen. Bekannt ist Sabine Zett auch für ihre Mitmach-Lesungen für Kinder und Jugendliche, sowie für ihre unterhaltsamen Bühnenauftritte für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie am unteren Niederrhein am Rande des Ruhrgebiets.

Illustrator/in

  • Göhlich, Susanne

    Susanne Göhlich

    Susanne Göhlich, geboren 1972 in Jena, lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Neben dem Studium der Kunstgeschichte begann sie zu zeichnen. Sie arbeitet für verschiedene Kinderbuchverlage, gestaltet Plakate und illustriert für Magazine.

Thematisch verwandte Produkte