Das alte Haus : Märchen zum Lesen und Vorlesen

kizz in Herder
1. Auflage 2014
Gebunden
192 Seiten
ISBN: 978-3-451-71274-6
Bestellnummer: 4712741

Produktinfo

Inhalt

Endlich wieder da: Der große Märchenklassiker!

Mitten in einem großen Garten steht das alte Haus. Dort lebt Großmutter mit dem alten Hund Bautz, dem uralten Hahn Krahks und der ururalten Katze Murks. Sie kennt so viele Geschichten, dass ihre Enkel Peter und Gretel nichts lieber mögen, als ihr zuzuhören. Und so geht es den kleinen und großen Lesern seit Generationen: Sie kriegen nicht genug von den Märchen um den Kartoffelkönig, dem Uhrenmännlein und all den anderen Wesen, die sich in und um das alte Haus tummeln.

Autor/in

  • Matthießen, Wilhelm

    Wilhelm Matthießen

    Wilhelm Matthießen wurde 1891 in der Eifel geboren. Er studierte Philosophie, promovierte auch in diesem Fach und widmete sich schon früh dem Schreiben. Neben Erich Kästner ist er der meistgelesene Kinder- und Jugendbuchautor der 1930er-Jahre. Wilhelm Matthießen starb 1965 und hinterließ so erfolgreiche Kinderbücher wie »Das rote U« oder »Das alte Haus«.Matthießen war jedoch nicht nur Verfasser von zeitlosen Kindermärchen und Jugendbüchern, sondern auch bekennender Nationalsozialist und veröffentlichte völkische und antisemitische Schriften. Von dieser Gesinnung ist in seinen Kinderbüchern nichts zu spüren. In seiner Person zeigt sich die weltanschauliche Radikalität und Doppelgesichtigkeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland.

Illustrator/in

Thematisch verwandte Produkte