Anzeige
Anzeige: Stellenangebote, Aus- und Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher

Pädagogische Handlungskonzepte von Fröbel bis heute

Inhalt
1. Auflage 2019
64 Seiten
ISBN: 978-3-451-00179-6
Bestellnummer: 4001798

Autoren/-innen

  • Kobelt Neuhaus, Daniela

    Daniela Kobelt Neuhaus

    Diplom-Heilpädagogin, Expertin für den Situationsansatz. Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie. Schwerpunktthemen: u. a. präventive Netzwerke für Kinder und Familien und die Zusammenarbeit von Eltern und Fachkräften in Kinder- und Familienzentren.

  • Brockschneider, Franz-Josef

    Franz-Josef Brockschneider

    Lehrer an einem Berufskolleg (Fächer: Sozialpädagogik, Wirtschafswissenschaften), Fachleiter am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung, Bielefeld. Diplom-Psychologe. Arbeitsschwerpunkte: Didaktik der Sozialpädagogik und Reggiopädagogik.

  • Laewen, Hans-Joachim

    Hans-Joachim Laewen

    Diplom-Soziologe, Mitbegründer des außeruniversitären Forschungsinstituts infans, Mitarbeit bei der Entwicklung des infans-Konzeptes und seine Erprobung in der Praxis.

  • Remsperger-Kehm, Regina

    Prof. Regina Remsperger-Kehm

    Dr. Regina Remsperger-Kehm war Mitarbeiterin im Projekt „Bildungs- und Lerngeschichten“ des DJI und Professorin für „Pädagogik der Kindheit“ an der FH Erfurt. Zurzeit vertritt sie die Professur für „Bildung, Betreuung und Erziehung in der Kindheit“ an der Hochschule Ludwigshafen.

  • Ebert, Sigrid

    Sigrid Ebert

    Diplom-Psychologin und Organisationsentwicklerin. Sie war Leiterin der Abteilung Aus- und Weiterbildung des Pestalozzi-Fröbel-Hauses in Berlin und Vorsitzende des Pestalozzi-Fröbel- Verbandes.

  • Pütz, Tanja

    Tanja Pütz

    Dr. Tanja Pütz ist Professorin für "Erziehung und Bildung im Kindesalter" an der Fachhochschule Kiel, Schwerpunkt Reformpädagogik; Theoriedozentin in Montessori-Ausbildungskursen.

Pädagogische Handlungskonzepte

In der Vergangenheit wurden zahlreiche pädagogische Handlungskonzepte entwickelt und erprobt. Viele davon sind nach wie vor aktuell und/oder wurden aufgrund ihrer Bewährtheit weiterentwickelt.