Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Kita als Lernort Praxis

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2017
Bestellnummer PDF: D500134

Die Vermittlung theoretischen Wissens in der Erzieher/-innen-Ausbildung allein bereitet nur unzureichend auf die Arbeit in der Kita vor. Wichtig sind auch nichtschulisches Lernen und Erfahrungswissen, um die Handlungskompetenz angehender Erzieher/-innen zu fördern. Dieses Themenpaket zeigt zunächst die theoretischen Grundlagen zur Kita als Lernort Praxis auf, im Anschluss daran kommen zwei Fortbildnerinnen zum Thema Mentoring und zur Anleitung von Praktikant(inn) en zu Wort. Abschließend formuliert eine Fachschullehrerin auf der Grundlage eigener Erfahrungen Orientierungshilfen für die Kooperation der beiden Lernorte Schule und Kita.

%C3%9Cber%20dieses%20Paket

Fachforum

  • Plus Damit Sie haben, was Sie brauchen Ausgabe 2_2017 S. 4-6 Thema

    Kita als Lernort Praxis

    Die Vermittlung theoretischen Wissens in der Erzieher/-innen-Ausbildung allein bereitet nur unzureichend auf die Arbeit in der Kita vor. Wie wichtig auch nichtschulisches Lernen ist und wie Erfahrungswissen die Handlungskompetenz angehender Erzieher/-innen fördert, beschreibt Sigrid Ebert.

  • Plus Damit Sie haben, was Sie brauchen Ausgabe 2_2017 S. 7-10 Interview

    Mentoring in der PraxisFragen und Antworten zur Anleitung von Auszubildenden

    Mit jedem neuen Jahr in der Krippe, Kita oder im Kindergarten stellt sich für Leitungen und Teams die Frage nach der Bereitschaft, Praktikant(inn)en anzuleiten. Entscheiden sie sich dafür, gilt es, einige wichtige Dinge zu klären und im Blick zu behalten. Welche das sind, dazu hat kindergarten heute – Das Leitungsheft zwei Fortbildnerinnen befragt.

Autoren/-innen