Was müssen Sie über Ihre - auch ehrenamtlichen - Mitarbeiter wissen?Das erweiterte Führungszeugnis

Seitdem im Mai vergangenen Jahres das sogenannte erweiterte Führungszeugnis in Kraft getreten ist, muss jeder, der beruflich oder ehrenamtlich Minderjährige betreut, erzieht oder ausbildet, diesen neuen Nachweis vorlegen, wenn es der Arbeitgeber verlangt. Für die Arbeit in Kindertageseinrichtungen hat die neue Rechtslage wichtige Konsequenzen, über die Sie Bescheid wissen müssen.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: