Flexible KindertagesbetreuungFachliche Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten

Die Forderung nach Flexibilisierung der Betreuungsangebote löst kontroverse Diskussionen aus: was ist für Kinder zumutbar, was für die Fachkräfte? und was ist mit den unter-Dreijährigen? Dieser Beitrag formuliert Qualitätsanforderungen an flexible Betreuung, zeigt Gestaltungsmöglichkeiten auf und befasst sich mit der Rolle der Leitung in diesem weiterentwicklungsprozess.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar