Beschäftigungsverbot?Wann das individuelle Beschäftigungsverbot ausgesprochen werden muss und was Sie sonst noch darüber wissen müssen

Schwangere und stillende Mütter in einem Arbeitsverhältnis sind durch das Mutterschutzgesetz sowie nationale und übernationale Regelungen vor Gefahren, Überforderung, Gesundheitsschäden und finanziellen Einbußen geschützt. Im Kita-Alltag wirft das individuelle Beschäftigungsverbot immer wieder fragen und Probleme auf. Außerdem sind bei diesem Thema viele falschmeldungen, Irrtümer und Missverständnisse im umlauf. Der Beitrag will helfen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: