Wege aus der beruflichen "Sackgasse" von ErzieherinnenFragen und Antworten zur Initiative WiFF

Ende März wurde in Berlin offiziell die Initiative WiFF gestartet, die die Qualität frühpädagogischer Weiterbildung vorantreiben soll. das leitungsheft befragte hierzu Günter Gerstberger, den Leiter des Programmbereichs „Bildung und Gesellschaft" in der Robert Bosch Stiftung.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar