Anzeige
Anzeige: Förderpreis

Formen des darstellenden Spiels

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2021
Bestellnummer PDF: D504725

Sich verkleiden, in andere Rollen schlüpfen, etwas ausprobieren – das darstellende Spiel bietet Kita-Kindern Raum für Entwicklung und Gefühle. Dafür braucht es keine aufgeschriebene Texte oder aufwendige Kostüme. Allein die Geschichte steht im Mittelpunkt. Kinder können ihre eigene erzählen, die von anderen erfahren oder gemeinsam eine Story entwickeln. Lassen sich von den Beispielen in diesem Themenheft inspirieren.

Über dieses Paket

mein beruf.

meine praxis.

Autoren/-innen

  • Ruben, Beate

    Beate Ruben

    Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Gründerin eines Schülerladens in Berlin, der später in eine Kita umgewandelt wurde. Danach war sie als Kita-Leiterin tätig.

  • Nicosia, Hannah-Lea

    Hannah-Lea Nicosia

    Geschäftsführerin und Gesellschafterin der „Musikkita INTAKT“ gGmbH.

  • Buchenau, Iris

    Iris Buchenau

    Arbeitet als Erzieherin im integrierten Waldkindergarten „Kita am Wald“ in Schifferstadt und ist als freiberufliche Journalistin tätig.

  • Dittrich, Willi

    Willi Dittrich

    Ist Integrationsfacherzieher und Ergotherapeut im EKT-Heilpädagogischen Integrationskinderladen „Drunter & Drüber“ e. V. in Berlin. Er ist Autor mehrerer Fachpublikationen.

Der Bildungsbereich Ästhetische Bildung

Fachkräfte können die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Intelligenz und die Persönlichkeit der Kinder durch kreative und künstlerische Angebote wie kreatives Gestalten, Spielen, Tanzen und Malen fördern und ihnen die Welt dadurch sinnlich näherbringen.

Anzeige: Herder Pädagogik Jobportal