Beim Essen spricht man doch!Alltagsintegrierte Sprachförderung im Kinderrestaurant

Die „Helferkinder“ einer Hamburger Kita kommen beim Mittagessen aus dem Sprechen nicht heraus. Sie bieten Salat an, empfehlen den Nachtisch und beantworten Fragen. Das Kinderrestaurant ermöglicht intensive Mitbestimmung und regt gleichzeitig zum Sprechen neuer und bekannter Wörter an. Wie die „Rine“ zur „Madarine“ wird.

Beim Essen spricht man doch
© Kita „Emmaus“, Hamburg

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

1,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

64,50 € für 10 Ausgaben pro Jahr
inkl.MwSt., zzgl. 12,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden