PsychomotorikTherapieformen und unterstützende Maßnahmen (5)

Die Psychomotorik basiert auf der Erkenntnis, dass Körper, Bewegung und psychisches Empfinden eng miteinander verbunden sind. Durch Bewegungserlebnisse soll die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes unterstützt werden. Auch in vielen Kitas wird diese Form der Förderung angeboten.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: