Ist es notwendig, Medienkompetenzen bei Kindern zu fördern?Ein Statement von Dr. Roland Gimmler

Stellt man Dr. Roland Gimmler diese Frage, so lautet seine eindeutige Antwort: „Ja, sie ist notwendig!“ Doch noch immer stehen einer Förderung der Medienkompetenz aller Kinder sowohl eine lückenhafte fachliche Ausbildung als auch eine ambivalente Haltung der Fachkräfte entgegen. Der Wissenschaftler plädiert für die Anliegen und Ziele medienpädagogischer Arbeit in der Kita.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: