Eltern als Bildungs- und ErziehungspartnerTheorie und Praxis der Frühpädagogik U3 (5)

Eltern und pädagogische Fachkräfte haben stets das Wohlergehen des Kindes im Blick. Mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit als Bildungs- und Erziehungspartner können sie die besten Voraussetzungen dafür schaffen.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: