Sprachentwicklung bei KleinkindernDie neuen Beobachtungsbögen liseb-1 und -2

Im Alter zwischen zwei und vier Jahren entwickelt sich die Sprache bei Kindern rasant. Die individuellen Unterschiede bei einzelnen Kindern sind jedoch äußerst vielfältig. Um die Sprach- und Literacy- Entwicklung bei Kindern dieser Altersstufe präzise einschätzen zu können, wurde das Beobachtungsverfahren liseb-1 und -2 entwickelt. Im Interview mit Christa Kieferle, wissenschaftliche Referentin am Staatsinstitut in München, werden die wichtigsten Fragen zum Einsatz der Bögen geklärt.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: