Sprachentwicklung bei KleinkindernDie neuen Beobachtungsbögen liseb-1 und -2

Im Alter zwischen zwei und vier Jahren entwickelt sich die Sprache bei Kindern rasant. Die individuellen Unterschiede bei einzelnen Kindern sind jedoch äußerst vielfältig. Um die Sprach- und Literacy- Entwicklung bei Kindern dieser Altersstufe präzise einschätzen zu können, wurde das Beobachtungsverfahren liseb-1 und -2 entwickelt. Im Interview mit Christa Kieferle, wissenschaftliche Referentin am Staatsinstitut in München, werden die wichtigsten Fragen zum Einsatz der Bögen geklärt.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar