Im BlickKinderbuchautor Ulf Nilsson

Das Bilderbuch „Die besten Beerdigungen der Welt“ hat Ulf Nilsson in Deutschland berühmt gemacht. Wie spielerisch und zugleich ernsthaft Kinder darin mit Tod und Sterben umgehen, ist geradezu einmalig. Eine Qualität, die auch seine anderen Bücher auszeichnet. Im Gespräch mit Ina Nefzer verrät der 64-Jährige, wie er - mit gesammelter Lebenserfahrung und zugleich aus Kindersicht - Antworten auf zentrale Lebensfragen findet.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar