Ich will nicht, dass du gehst!Diesmal im Blick: Wie Kinder Abschiedsschmerz bewältigen können

Sich jeden Morgen von Papa oder Mama verabschieden zu müssen und dann allein in einer ganz anderen Umgebung zurechtkommen … Der Abschied und das tägliche Pendeln zwischen den beiden Welten bedeuten für ein Kind lange Zeit hohen Stress. Feinfühlige Begleitung durch Eltern und Erzieherinnen kann die Belastung ins Positive umwandeln und das Kind die Bewältigung als riesengroßen Entwicklungsschritt erleben lassen.

Dieser Artikel ist leider nicht online verfügbar

Diese Angebote könnten für Sie auch interessant sein: