PISA-Studien

Herausgeber/Verfasser:

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD)

Inhalte/Schwerpunkte:

„Untersucht werden die Leistungen von 15-jährigen Schülerinnen und Schülern sowie deren Lernmotivation, ihre Selbsteinschätzung und ihre Lernstrategien [im internationalen Vergleich]. Gegenstand der Tests ist nicht das Beherrschen von Lehrplaninhalten. Vielmehr geht um die Fähigkeit oder Kompetenz, Wissen in der Praxis anzuwenden. Außerdem wird der Einfluss von soziale Herkunft, Geschlecht oder Migrationshintergrund auf das Leistungsniveau erfasst.“ OECD (o.J.): PISA – Hintergrund.

Nutzen:

„PISA bietet damit Orientierungspunkte zur Verwirklichung von Chancengerechtigkeit im Bildungssystem.“ OECD (o.J.): PISA – Hintergrund. http://www.oecd.org/berlin/themen/pisa-hintergrund.htm (letzter Zugriff: 26.8.2016)

Anzeige
Anzeige: Kita-Karriere im Bistum Münster