Anzeige
Anzeige: Ein Jahr zum Vergessen

Aktuell

Nr. 05/2021

  • Plus S. 11-12

    Polen: Von Krise zu Krise

    Die katholische Kirche zwischen Oder und Bug gilt als stark und einflussreich auf Gesellschaft und Politik. Die letzte Zeit aber war stark geprägt von Skandalen und Kontroversen.

  • Gratis S. 33-36

    Aufarbeitung des Missbrauchs in der niederländischen KircheFahrlässig

    Als 2010 der Missbrauchsskandal in der niederländischen Kirche losbrach, reagierten die Bischöfe schnell. Doch dann lief vieles schief. Rechtsstaatliche Grundsätze wurden über Bord geworfen, Beschuldigten wurde Unrecht getan. Und die Gesellschaft machte die Kirche zum Sündenbock. Die Lehre daraus muss sein: Die Kirche sollte die Aufarbeitung besser aus den Händen geben.

Nr. 04/2021

Nr. 03/2021

Nr. 02/2021

  • Plus S. 9-10

    Belarus: Papst Franziskus enttäuscht die Katholiken

    Monatelang hinderte der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko den katholischen Minsker Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz an einer Rückkehr in sein Land. Kaum war Kondrusiewicz zurück in der Heimat, schickte ihn Papst Franzisus in den Ruhestand. Katholiken in Belarus sind enttäuscht und vermuten einen Deal des Vatikans mit dem Regime.

Nr. 01/2021

  • Plus S. 8

    Pierbattista Pizzaballa: Jetzt Patriach von Jerusalem

    Der neue Lateinische Patriarch von Jerusalem ist ein alter Bekannter von Papst Franziskus. Dieser hatte ihn in den vergangenen Jahren bereits als Übergangsverwalter und Aufräumer engagiert.

Nr. 12/2020

  • Plus S. 1

    Bidens Rosenkranz

    Mit Joe Biden zieht zum zweiten Mal ein Katholik ins Weiße Haus ein. Für den neuen Präsidenten ist das keine Nebensächlichkeit. Er hat mit seinem Glauben noch etwas vor.

  • Plus S. 15-19

    Die Vereinigten Staaten nach den WahlenMacht ohne Idee

    Das Jahr 2020 offenbarte die Spaltung der US-Gesellschaft und ihren internationalen Autoritätsverlust. Nach Jahrzehnten amerikanischer Hegemonie steht die Welt vor einer Zeit der Ordnungslosigkeit.

Jetzt Zugang zu allen Ausgaben sichern!

  • Artikel online lesen
  • Ausgaben als E-Paper

Aus den Heften

Heft 8/2020

  • Plus Herder Korrespondenz Heft 8/2020 S. 37-38

    Polen nach der WahlExtrem heterogen

    Mit einem denkbar knappen Vorsprung wurde im Juli 2020 der polnische Präsident Andrzej Duda im Präsidentenamt bestätigt. Die Wochen vor der Wahl waren von einem unerbittlichen Wahlkampf geprägt.

Heft 6/2020

Heft 4/2020

Heft 9/2019

Heft 8/2019

Heft 5/2019

Heft 3/2019

Heft 12/2018