Die jüngeren päpstlichen SozialenzyklikenDer blinde Fleck

Hermann-Josef Große Kracht und Jonas Hagendorn sehen die päpstliche Sozialverkündigung mit „Centesimus Annus“ an ein unbeabsichtigtes Ende gelangt. Dabei übersehen sie die Ausweitung der Soziallehre auf ein weiteres Thema.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden