Anzeige
Anzeige:  Umfrage der Herder Korrespondenz

Über diese Ausgabe

Auftakt

  • Plus S. 1

    Außen vor innen

    Mit dem Streit um eine Beraterin hat der innenpolitische Streit um die Vertretung des Islam auch das Auswärtige Amt erreicht. Von dieser Vereinnahmung muss es sich wieder befreien.

Leitartikel

  • Plus S. 4-5

    Fürchtet euch nicht

    So ärgerlich der sprachliche Duktus der neuen Vatikaninstruktion ist: In der Sache geht für engagierte Nichtgeweihte vor Ort von dem Papier der Kleruskongregation nicht nur keine Bedrohung aus. Es enthält für sie sogar einige gute Nachrichten.

Gastkommentar

  • Plus S. 6

    Synodaler Weg geht weiter

    Die neue römische Instruktion ist realitätsfremd und verstärkt die Reformdynamik.

Kommentar

  • Plus S. 7

    Bis an die Schmerzgrenze

    Die Bedeutung des Themas Geschlechtergerechtigkeit ist noch nicht allen hinreichend deutlich geworden.

Porträt

  • Plus S. 8

    Alena Buyx: In die Öffentlichkeit

    In der Corona-Krise ist die Medizinethikerin Alena Buyx eine gefragte Gesprächspartnerin. Seit Mai ist sie Vorsitzende des Deutschen Ethikrats.

Aktuell

  • Plus S. 9-10

    Belarus: Kirchen rücken von Lukaschenko ab

    In Belarus lehnt sich die Gesellschaft gegen den seit 26 Jahren regierenden Alexander Lukaschenko auf. Nun distanziert sich auch die sonst regimetreue orthodoxe Kirche des Landes. Aber der Kampf ist noch nicht entschieden.

  • Plus S. 11-12

    Neues Katechese-Papier: Alles auf Anfänger

    Der Vatikan hat ein neues „Direktorium für die Katechese“ herausgegeben. Es ist der globale Praxis-Leitfaden zum wichtigsten Anliegen des Franziskus-Pontifikats: der Evangelisierung in einer sich wandelnden Welt. Jetzt erscheint der Text auf Deutsch.

Forum

Nachrichten

Feuilleton

Interview

Essays

Rezensionen

Autoren/-innen