Totus Tuus – Wenn aus Frömmigkeit Fanatismus wirdBeten bis zum Umfallen

Die geistliche Gemeinschaft „Totus Tuus – Neuevangelisierung“, die im Bistum Münster kirchlich anerkannt ist, hat große Pläne: Man will ein eigenes Kloster kaufen. Gleichzeitig läuft seit Ende 2017 ein Visitationsprozess. Denn Aussteiger sagen, dass sie bei Totus Tuus geistlichen Missbrauch erlebt haben.*

Gefaltete Hände halten einen Rosenkranz.
© KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden