Anzeige
Anzeige: Die hohe Kunst der Politik

Aktuell

Nr. 09/2021

  • Plus S. 4-5

    „SolidAHRität“ wagen

    Die Gesellschaft wird zunehmend von Individualisierungstendenzen durchzogen. Jeder scheint sich selbst der Nächste zu sein. Doch Virus und Flutkatastrophe zeigen einen neuen Typ der Solidarität.

  • Plus S. 9-10

    Politik: Welche Familie hätten Sie denn gern?

    Die Wahlprogramme von CDU/CSU, Grünen und SPD sind nur auf den ersten Blick auf Harmonie bedacht. Bei einigen gesellschaftspolitischen Themen offenbaren sich deutliche Unterschiede, wobei die Union durch Leerstellen Konflikte vermeiden will.

Jetzt Zugang zu allen Ausgaben sichern!

  • Artikel online lesen
  • Ausgaben als E-Paper

Aus den Heften

Heft 2/2020

Heft 10/2020

  • Plus Herder Korrespondenz Heft 10/2020 S. 34-35

    Zwischen Unverfügbarkeit und FundamentalismusWie systemrelevant sind die Kirchen?

    Die Kirchen erfüllen in unserer Gesellschaft weiterhin eine wichtige Aufgabe. Derzeit erscheinen sie jedoch vor dem Hintergrund der Debatte um ihre Systemrelevanz besonders mutlos. Besonders irritiert an diesen Diskussionen die Tatsache, dass die allermeisten Menschen, die die Frage nach der Systemrelevanz stellen, selbst zur Kirche gehören. Dabei geht es angesichts der unabweisbaren Gottesfrage eigentlich um etwas ganz anderes. Ein Zwischenruf.

Heft 7/2019

Heft 5/2019

Heft 4/2019

Heft 10/2019

Heft 7/2018

Heft 1/2018