• autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel
  • Fischer Taschenbuch
  • Klappenbroschur
  • 368 Seiten
  • ISBN: 9783596152773
  • Bestellnummer: F117416

Die weltweit gültige Fassung des Tagebuchs der Anne Frank

Das Tagebuch von Anne Frank ist Symbol und Dokument zugleich. Symbol für den Völkermord an den Juden durch die Nazi-Verbrecher und Dokument der Lebenswelt einer einzigartig begabten jungen Schriftstellerin.

Die vorliegende Ausgabe ist die weltweit verbindliche und einzige vom Anne Frank Fonds autorisierte Fassung des Tagebuchs, von dem es eine erste und eine zweite, spätere Version gibt, die beide von Anne Frank selbst stammen. Sie hatte das von ihr über mehr als zwei Jahre geführte Tagebuch zu einem späteren Zeitpunkt überarbeitet, weil die erste Fassung ihren schriftstellerischen Ansprüchen nicht mehr genügte.

Diese Ausgabe enthält den von Anne Frank überarbeiteten Tagebuchtext samt den unverändert aus der ersten Fassung übernommenen Teilen, ohne jene Auslassungen, die Annes Vater Otto Frank aus Diskretion vorgenommen hatte. Mirjam Pressler hat dafür eine neue, dem ungekünstelten Stil des Originals adäquate Übersetzung erarbeitet.

Dieser vollständige Text, dessen Authentizität seit der kompletten Wiedergabe aller Werkfassungen in der kritischen Ausgabe der ›Tagebücher der Anne Frank‹ (S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1988) unbestritten ist, vermittelt ein eindrucksvolles Bild von Anne Franks Gefühls- und Gedankenwelt und nicht zuletzt von ihren Fortschritten als Schriftstellerin.

Mit kenntnisreichen Einführungen in die Lebens- und Familiengeschichte Anne Franks (Mirjam Pressler), in den historischen Kontext (Gerhard Hirschfeld) sowie in die Wirkungsgeschichte des Tagebuchs (Francine Prose).

»…werde ich jemals Journalistin und Schriftstellerin werden? Ich hoffe es, ich hoffe es so sehr! Mit Schreiben kann ich alles ausdrücken, meine Gedanken, meine Ideale und meine Phantasien.« Anne Frank, 5. April 1944

Thematisch verwandte Produkte

Das 20. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Das deutsche Datum. Der neunte November

Das deutsche Datum

Wolfgang Brenner

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Und wo warst du? 30 Jahre Mauerfall

Und wo warst du?

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Sophie von Bechtolsheim

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Preis des Wandels. Geschichte des europäischen Ostens seit 1989

Der Preis des Wandels

Reinhold Vetter

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die halbe Revolution. 1989 und die Folgen

Die halbe Revolution

Joachim Jauer

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Als der Wagen nicht kam. Eine wahre Geschichte aus dem Widerstand

Als der Wagen nicht kam

Manfred Lütz, Paulus van Husen

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Die 68er - konservativ. Reform statt Umsturz

Die 68er - konservativ

Ursula Männle

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Biografie

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Ulrich Schlie

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Götterdämmerung. Aufstieg und Fall der deutschen Intelligenz 1900-1940. Walter Benjamin und seine Zeit

Götterdämmerung

Antonia Grunenberg

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Dresden 1919. Die Geburt einer neuen Epoche

Dresden 1919

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Das schweigende Klassenzimmer (DVD)

Das schweigende Klassenzimmer (DVD)

DVD

13,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die unbewältigte Niederlage. Das Trauma des Ersten Weltkriegs und die Weimarer Republik

Die unbewältigte Niederlage

Gerd Krumeich

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis