• Spannende Einblicke über das Deutschland-Bild im Ausland und zugleich in Mentalitäten der porträtierten Länder
  • Persönliche Begegnungen gepaart mit gesellschaftspolitischen Hintergründen
  • Kurze, unterhaltende Texte mit Mehrwert
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • Kartoniert
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-06732-7
  • Bestellnummer: 4067328
Wie sehen uns die Menschen in anderen Ländern eigentlich? Hat Deutschland politisch, wirtschaftlich, kulturell eine Vorbildfunktion oder nicht? Machen wir den Anderen noch oder wieder Angst? Stehen wir für demokratische Werte? Ist Deutschland der Retter der Eurozone oder der Zerstörer? Hanni Hüsch und vierzehn weitere Auslandskorrespondenten haben Stimmungen eingefangen von Polen bis Griechenland, von China bis Brasilien, und sie haben vielschichtige und oft überraschende Antworten über uns Deutsche erhalten.Zwischen Neid, Bewunderung und Erstaunen - in klugen Texten werden diese mal humorvollen und skurrilen, mal anrührenden und ernsthaften Begegnungen erzählt. Sie regen zur Reflexion über das eigene Land an, werfen aber auch spannende Schlaglichter auf Sichtweisen und Haltungen der anderen Nationen.

Mit Beiträgen von Ulrich Adrian, Tomas Avenarius, Tim Neshitov, Jannis Papadimitriou, Richard C. Schneider, Sebastian Schoepp, Michael Stocks, Michael Strempel, Annette Dittert, Jürgen Gottschlich, Kirstin Hausen, Daniel Hechler, Hanni Hüsch, Andreas Landwehr, Robert Misik

Herausgeber/in

Hanni Hüsch war von 2008 bis 2012 Leiterin des ARD-Studios in Washington, seit September 2012 leitet sie die Abteilung Ausland und Aktuelles beim NDR. Hüsch studierte Geschichte, Politische Wissenschaft und Germanistik in Bonn und ging dann zum NDR, wo sie u.a. Chefin vom Dienst des NDR-Fernsehmagazins »Das!« wurde. Außerdem berichtete sie als ARD-Korrespondentin aus London und Berlin.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

Staatslexikon

Görres-Gesellschaft, Verlag Herder

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Erscheint am 20.05.2019, jetzt vorbestellen

Das geraubte Glück. Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Das geraubte Glück

Rukiye Cankiran

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 18.03.2019, jetzt vorbestellen

Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur

Lasst uns Populisten sein

Ralf Schuler

Kartonierte Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 02.04.2019, jetzt vorbestellen

Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Der Kampf ist nicht zu Ende

Klaus Schroeder, Monika Deutz-Schroeder

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Erscheint am 18.03.2019, jetzt vorbestellen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland. Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Carsten Linnemann, Winfried Bausback

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Regieren. Innenansichten der Politik

Regieren

Thomas de Maizière

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Ohne Familie ist kein Staat zu machen. Zeit zum Umdenken

Ohne Familie ist kein Staat zu machen

Karl-Heinz B. van Lier

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Aufschrei! Wider die erbarmungslose Geldgesellschaft

Aufschrei!

Norbert Blüm

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Ich kann, ich will und ich werde. Annegret Kramp-Karrenbauer, die CDU und die Macht

Ich kann, ich will und ich werde

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Mörderische Freiheit. 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle im Irak

Mörderische Freiheit

Birgit Svensson

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die Vertrauensformel. So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück

Die Vertrauensformel

Timo Lochocki

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten

Zeitenwende in der Weltpolitik

Sigmar Gabriel

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis