• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2013
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80053-5
  • Bestellnummer: 4800538
Seit fast 20 Jahren arbeitet Andreas Müller als Richter. Vor seiner Richterbank landen viele harte Fälle: S-Bahn-Überfälle, Gewaltausbrüche, sexueller Missbrauch. Auch drei Jahre nach dem Tod von Kirsten Heisig, einer engen Weggefährtin Müllers, kann Müller keine Besserung der Zustände erkennen: Im Bereich des Jugendstrafrechts soll eingespart werden, das Neuköllner Modell gerät in Vergessenheit, gleichzeitig werden die jungen Intensivtäter immer brutaler. Das kann Müller nicht hinnehmen - jetzt ist die Zeit für Veränderung. "Am liebsten wäre mir, ich schaffe mich selbst ab."

Autor/in

Müller, Andreas

Andreas Müller

Richter am Amtsgericht

Andreas Müller, geb. 1961, ist Jugendrichter am Amtsgericht Bernau und war ein langjähriger Freund von Kirsten Heisig. Viele seiner Urteile sind ungewöhnlich kreativ, so manche bis zum heutigen Tag legendär und einige hatten landesweite Signalwirkung. Seit über zehn Jahren wird Müller in den Medien immer wieder als Experte zum Thema Jugendstrafrecht befragt.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Mehr Mut! Aufbruch in ein neues Jahrzehnt

Mehr Mut!

Sigmar Gabriel

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Tacheles. Im Kampf um die Fakten in Geschichte und Politik

Tacheles

Michael Wolffsohn

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus

Hasskrieger

Karolin Schwarz

Klappenbroschur

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Eine Politik für morgen  . Die junge Generation fordert ihr politisches Recht

Eine Politik für morgen

Mark Hauptmann, Ralph Brinkhaus

Klappenbroschur

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Welche Zukunft wollen wir? Mein Plädoyer für eine Politik von morgen

Welche Zukunft wollen wir?

Walter Kohl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Person und Ordnung . Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

Person und Ordnung

Matthias Zimmer

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die heimliche Freiheit. Eine Reise zu Irans starken Frauen

Die heimliche Freiheit

Ulrike Keding

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Die zweite Schuld. Oder Von der Last Deutscher zu sein

Die zweite Schuld

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

In Sorge um Europa. Bausteine für eine gemeinsame Identität

In Sorge um Europa

Michael Rutz

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Werte. Ein gemeinsames Fundament für Deutschland und Europa?

Werte

Bernadette Droste

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Mehr Gerechtigkeit! Wir brauchen eine neue Bodenordnung – nur dann wird auch Wohnen wieder bezahlbar

Mehr Gerechtigkeit!

Hans-Jochen Vogel

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis