• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2013
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80053-5
  • Bestellnummer: 4800538
Seit fast 20 Jahren arbeitet Andreas Müller als Richter. Vor seiner Richterbank landen viele harte Fälle: S-Bahn-Überfälle, Gewaltausbrüche, sexueller Missbrauch. Auch drei Jahre nach dem Tod von Kirsten Heisig, einer engen Weggefährtin Müllers, kann Müller keine Besserung der Zustände erkennen: Im Bereich des Jugendstrafrechts soll eingespart werden, das Neuköllner Modell gerät in Vergessenheit, gleichzeitig werden die jungen Intensivtäter immer brutaler. Das kann Müller nicht hinnehmen - jetzt ist die Zeit für Veränderung. "Am liebsten wäre mir, ich schaffe mich selbst ab."

Autor

Müller, Andreas

Andreas Müller

Richter am Amtsgericht

Andreas Müller, geb. 1961, ist Jugendrichter am Amtsgericht Bernau und war ein langjähriger Freund von Kirsten Heisig. Viele seiner Urteile sind ungewöhnlich kreativ, so manche bis zum heutigen Tag legendär und einige hatten landesweite Signalwirkung. Seit über zehn Jahren wird Müller in den Medien immer wieder als Experte zum Thema Jugendstrafrecht befragt.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
100 Jahre Thalia. 100 Jahre wach. Ein Jahrhundert Buchhandelsgeschichte

100 Jahre Thalia. 100 Jahre wach.

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 25.07.2022, jetzt vorbestellen

Die Welt fressen. 77 Fragen zur Digitalisierung

Die Welt fressen

Kartonierte Ausgabe

19,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Risikogebiet. Was Krisen aus uns machen

Risikogebiet

Simone Husemann, Lisa Straßberger

Kartonierte Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Countdown. Unsere Zeit läuft ab – was wir der Klimakatastrophe noch entgegensetzen können

Countdown

Mojib Latif

Klappenbroschur

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Wie soll die Wirtschaft mit Autokratien umgehen? Wirtschaft ist Gesellschaft, Band 2

Wie soll die Wirtschaft mit Autokratien umgehen?

Siegfried Russwurm, Joachim Lang

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Der Kampf um den Nordpol. Die Arktis, der Klimawandel und die Rivalität der Großmächte

Der Kampf um den Nordpol

Michael Paul

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Welche Zukunft hat die soziale Marktwirtschaft? Wirtschaft ist Gesellschaft, Band 1

Welche Zukunft hat die soziale Marktwirtschaft?

Michael Hüther

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Erfolgsleere. Philosophie für die Arbeitswelt

Erfolgsleere

Michael Andrick

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Der Kalte Krieg der Generationen. Wie wir die Solidarität zwischen Jung und Alt erhalten

Der Kalte Krieg der Generationen

Johannes Pantel

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Nachts im Kanzleramt. Alles, was man schon immer über Politik wissen wollte. Von der bekannten Moderatorin des ZDF-heute journals

Nachts im Kanzleramt

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Journalismus auf der Couch. So kommen wir aus der Krise. Lösungsvorschläge von Isabel Schayani, Maren Urner, Giovanni di Lorenzo, Ulrik Haagerup u. a.

Journalismus auf der Couch

Ellen Heinrichs, Astrid Prange de Oliveira

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft.  Bd. 6: Volk - Zweites Vatikanisches Konzil; Verzeichnisse, Register

Staatslexikon

Verlag Herder, Görres-Gesellschaft

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis