• Erschütternde Dokumente zur Shoa – erstmals auf Deutsch veröffentlicht
  • Unverzichtbare Quellentexte in hochwertiger Ausstattung mit über 100 Abbildungen
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2023
  • Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38504-9
  • Bestellnummer: P385047

»Es ist unmöglich, Mensch zu bleiben, nachdem man die Hölle erlebt hat«

Diese Anthologie enthält Briefe, die von Menschen unmittelbar nach ihrer Befreiung aus den Konzentrationslagern geschrieben wurden. Es sind erschütternde Dokumente über Leiden, Verlust und Zerstörung. In den ersten Lebenszeichen nach der Befreiung spiegeln sich äußerst gemischte Gefühle wider: Die Überlebenden drücken ihre Erleichterung aus, aber auch ihren Schmerz über unwiederbringlich Verlorenes, manchmal sogar ihre Zuversicht auf eine bessere Zukunft und die Hoffnung, die Familie und geliebte Menschen bald wiederzusehen. Eine einmalige Sammlung historischer Dokumente wird erstmals durch die internationale Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem zugänglich gemacht.

Herausgeber

Dr. Robert Rozett ist Historiker am Internationalen Institut für Holocaust-Forschung Yad Vashem sowie Direktor der Yad Vashem Bibliotheken in Jerusalem.

Herausgeber

Professor Dr. Iael Nidam-Orvieto ist Direktorin des Internationalen Instituts für Holocaust-Forschung Yad Vashem sowie Hauptherausgeberin von Yad Vashem Publications.

Thematisch verwandte Produkte

Das 20. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Die Nacht. Erinnerung und Zeugnis – Neu übersetzt

Die Nacht

Elie Wiesel

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Erscheint am 11.07.2022, jetzt vorbestellen

Alles, was wir nicht erinnern. Zu Fuß auf dem Fluchtweg meines Vaters

Alles, was wir nicht erinnern

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Stiefkinder der Republik. Das Heimsystem der DDR und die Folgen

Stiefkinder der Republik

Angelika Censebrunn-Benz

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Deutsche Herrschaft. Nationalsozialistische Besatzung in Europa und die Folgen

Deutsche Herrschaft

Wolfgang Benz

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Nie schweigen. Ihr sollt die Stimme gegen das Vergessen sein, wenn wir nicht mehr da sind. Esther Bejaranos letztes Interview: ihr Kampf gegen Intoleranz, Antisemitismus und Rassismus

Nie schweigen

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gläubige Zeiten. Religiosität im Dritten Reich

Gläubige Zeiten

Manfred Gailus

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Unter mysteriösen Umständen. Die politischen Morde der Staatssicherheit

Unter mysteriösen Umständen

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Briefe nach Breslau. Meine Geschichte über drei Generationen

Briefe nach Breslau

Kartonierte Ausgabe

12,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Eine unmögliche Geschichte. Als Politik und Bürger Berge versetzten

Eine unmögliche Geschichte

Fritz Pleitgen

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Die unbewältigte Niederlage. Das Trauma des Ersten Weltkriegs und die Weimarer Republik

Die unbewältigte Niederlage

Gerd Krumeich

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB), eBook (EPUB), eBook (PDF)

Stauffenberg. Folgen. Zwölf Begegnungen mit der Geschichte

Stauffenberg. Folgen

Sophie von Bechtolsheim

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Leben will ich, leben, leben. Die junge Frau, die gegen die Nazis kämpfte und ihr Leben ließ

Leben will ich, leben, leben

Gebundene Ausgabe

24,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis