• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80913-2
  • Bestellnummer: P809137

Reportagen von einem der gefährlichsten Orte der Welt

In der Entwicklung des Nahen und Mittleren Ostens nimmt der Irak eine Schlüsselstellung ein. Mit dem Einmarsch der amerikanischen und britischen Truppen 2003 und dem Sturz Saddam Husseins, wurde nicht nur einer der zahlreichen Despoten der Region entmachtet. Eine ganze Region geriet in Bewegung. Die Arabellion in mehreren Ländern des Nahen und Mittleren Ostens wäre, wenn überhaupt, ohne den Sturz Saddam Husseins nicht so schnell erfolgt. Heute bestimmen Korruption, Vetternwirtschaft und Verteilungskämpfe, die zuweilen blutig ausgetragen werden, den politischen Alltag des Landes. Der politische Scherbenhaufen begünstigte den Aufstieg der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die ihren Ursprung im Zweistromland hat. In spannenden Reportagen erzählt Brigitte Svensson von einem Irak, wie ihn im Westen kaum einer kennt. Der Irak ist mehr als nur ein Tummelplatz des IS und anderer militanter Gruppierungen. Und die Herausforderungen, denen er sich stellen muss, reichen weiter. Ob es um den Fluch und Segen des Öls geht, die missglückte Wiederherstellung eines Justizsystems, über die Lage der Frauen im Irak oder über die Jugend dort – das mitreißende Buch zeigt einen Irak zwischen Himmel und Hölle.

Autorin

Svensson, Birgit

Birgit Svensson

Journalistin

Birgit Svensson lebt und arbeitet seit 2003 in Bagdad. Als freie Journalistin an einem der gefährlichsten Orte schreibt und berichtet sie u.a. für »Die Zeit«, „Die Welt“, den „Deutschlandfunk“, die „Wiener Zeitung“, den „Weser-Kurier“, die „Rheinische Post“, den „Schweizer Rundfunk“ und die „Deutsche Welle“. Sie ist eine der ganz wenigen westlichen Frauen, die vor Ort die dramatischen Veränderungen im Irak erleben.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Was hält uns zusammen? Lösungen für die Einwanderungsgesellschaft

Was hält uns zusammen?

Peter Tauber

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Sozial ist, was stark macht. Warum Deutschland eine Politik der Befähigung braucht und was sie leistet

Sozial ist, was stark macht

Georg Cremer

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Stadt und Religion. Wegzeichen zu einer postsäkularen Urbanität

Stadt und Religion

Ludger Hagedorn, Patricia Löwe

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Ein Jahr zum Vergessen. Wie wir die Bildungskatastrophe nach Corona verhindern

Ein Jahr zum Vergessen

Klaus Zierer

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Seniorenhilfe weltweit. Erfahrungen in Lateinamerika

Seniorenhilfe weltweit

Christel Wasiek

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Vermögen bedeutet Verantwortung. Erfahrungen und Perspektiven

Vermögen bedeutet Verantwortung

Christian Freiherr von Bechtolsheim, Andreas Rhein

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Sicherheitsrisiko Staat. Wir können uns besser gegen Terror schützen – tun es aber nicht!

Sicherheitsrisiko Staat

Benjamin Strasser

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft. Bd. 5: Schule - Virtuelle Realität

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Generation Verantwortung. Wenn Eigentum verpflichtet

Generation Verantwortung

Christian Bochmann, Friederike Driftmann

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Eine unmögliche Geschichte. Als Politik und Bürger Berge versetzten

Eine unmögliche Geschichte

Fritz Pleitgen

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Blutige Enthaltung. Deutschlands Rolle im Syrienkrieg

Blutige Enthaltung

Sönke Neitzel, Bastian Matteo Scianna

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Fehlender Mindestabstand. Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde

Fehlender Mindestabstand

Heike Kleffner, Matthias Meisner

Klappenbroschur

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis