• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2020
  • virtuell (Internetdatei)
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-82059-9
  • Bestellnummer: P820597

Stehen wir am Beginn einer großen geschichtlichen Krise?

Was ist gerade los in der Weltpolitik? Seit 2016 gibt es viele Gründe zur Beunruhigung: Rechtspopulisten untergraben die Gewaltenteilung, Separatisten gefährden die EU, Donald Trump spaltet die USA und distanziert sich von Europa, Migrationsbewegungen scheinen unvermeidlich. Vittorio Hösle erklärt, welche wirtschaftlichen und psychosexuellen Veränderungen den Aufstieg der Rechtspopulisten begünstigen, welche intellektuellen Fehlentwicklungen den klassischen Liberalismus zersetzt haben und wie sich die Selbstzerstörung des Westens innerhalb eines geopolitischen Umfelds auswirken wird. Er verbindet dabei Hegels Geschichtsphilosophie des Fortschritts mit Spenglers Theorie des Niedergangs.

Mit einem Vorwort von Horst Köhler

Autor

Vittorio Hösle, Jahrgang 1960, ist seit 1999 Professor für Philosophie an der University of Notre Dame in Indiana (USA). Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt: Eine kurze Geschichte der deutschen Philosophie. Rückblick auf den deutschen Geist (2013) und Kritik der verstehenden Vernunft: Eine Grundlegung der Geisteswissenschaften (2018).

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Nachhaltige Kapitalmärkte. Die Transformation erfolgreich gestalten

Nachhaltige Kapitalmärkte

Stephan Leithner

Klappenbroschur

25,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Die europäische Alternative. Unser Weg in Zeiten des globalen Umbruchs

Die europäische Alternative

Siegfried Russwurm, Joachim Lang

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Rechte Esoterik. Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

Rechte Esoterik

Matthias Pöhlmann

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Gekippt. Was wir tun können, wenn Systeme außer Kontrolle geraten

Gekippt

Nils Goldschmidt, Stephan Wolf

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Hab keine Angst, erzähl alles! Das Attentat von Halle und die Stimmen der Überlebenden

Hab keine Angst, erzähl alles!

Esther Dischereit

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 28.09.2021, jetzt vorbestellen

Unter mysteriösen Umständen. Die politischen Morde der Staatssicherheit

Unter mysteriösen Umständen

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Eden Culture. Ökologie des Herzens für ein neues Morgen

Eden Culture

Johannes Hartl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die hohe Kunst der Politik. Die Ära Angela Merkel

Die hohe Kunst der Politik

Annette Schavan

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Regionalwert AG. Mit Bürgeraktien die regionale Ökonomie stärken

Regionalwert AG

Christian Hiß

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Was hält uns zusammen? Lösungen für die Einwanderungsgesellschaft

Was hält uns zusammen?

Peter Tauber

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Sozial ist, was stark macht. Warum Deutschland eine Politik der Befähigung braucht und was sie leistet

Sozial ist, was stark macht

Georg Cremer

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Stadt und Religion. Wegzeichen zu einer postsäkularen Urbanität

Stadt und Religion

Ludger Hagedorn, Patricia Löwe

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis