• S. Fischer Verlag
  • Gebunden
  • 432 Seiten
  • ISBN: 9783100004284
  • Bestellnummer: F117556

Hass kennt keine Grenzen

In seiner neuen, großen Gesamtdarstellung »Europa gegen die Juden 1880-1945« zeigt der bekannte Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in West- als auch in Osteuropa hatten Antisemitismus und Judenfeindschaft seit 1880 sprunghaft zugenommen – angetrieben von Nationalismus und sozialen Krisen. Erstmals stellt Götz Aly hier den modernen Antisemitismus als grenzüberschreitendes Phänomen dar. Ohne die Schuld der deutschen Täter zu mindern, zeigt er, wie Rivalität und Neid, Diskriminierung und Pogrome seit Ende des 19. Jahrhunderts vielerorts dazu beigetragen haben, den Boden für Deportationen und Völkermord zu bereiten. Während des Zweiten Weltkriegs ermordeten die nationalsozialistischen Besatzer schließlich sechs Millionen Juden, die meisten in Osteuropa, teils unter Mithilfe lokaler Polizei und Behörden. Mit seinem gesamteuropäischen Blick ermöglicht Götz Aly ein neues, umfassendes Verständnis des Holocaust.

Thematisch verwandte Produkte

Das 20. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Ich traue dem Frieden nicht. Leben zwischen zwei Diktaturen. Tagebücher 1945-1946

Ich traue dem Frieden nicht

Werner von Kieckebusch, Jörg Bremer

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Lernen Sie, miteinander zu leben, nicht gegeneinander. Reden zur Demokratie

Lernen Sie, miteinander zu leben, nicht gegeneinander

Richard von Weizsäcker

Gebundene Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Als wäre ich allein auf der Welt. Der nationalsozialistische Kinderraub in Polen

Als wäre ich allein auf der Welt

Agnieszka Waś-Turecka, Ewelina Karpińska-Morek, Monika Sieradzka, Artur Wróblewski, Tomasz Majta, Michał Drzonek

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Person und Ordnung . Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

Person und Ordnung

Matthias Zimmer

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die zweite Schuld. Oder Von der Last Deutscher zu sein

Die zweite Schuld

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Seinem Führer treu ergeben. Mein Vater im Dritten Reich

Seinem Führer treu ergeben

Lenz Prütting

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Und wo warst du? 30 Jahre Mauerfall

Und wo warst du?

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Das deutsche Datum. Der neunte November

Das deutsche Datum

Wolfgang Brenner

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Sophie von Bechtolsheim

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Der Preis des Wandels. Geschichte des europäischen Ostens seit 1989

Der Preis des Wandels

Reinhold Vetter

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die halbe Revolution. 1989 und die Folgen

Die halbe Revolution

Joachim Jauer

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Als der Wagen nicht kam. Eine wahre Geschichte aus dem Widerstand

Als der Wagen nicht kam

Manfred Lütz, Paulus van Husen

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis