• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 1998
  • Gebunden
  • ISBN: 978-3-495-47882-0
  • Bestellnummer: 4478822
Die Briten halfen 1945 maßgeblich dabei, in Deutschland einen neuen, demokratischen Journalismus aufzubauen. Ist die englische Presse auch heute noch ein Vorbild? Das Buch bietet einen systematischen Vergleich des britischen und deutschen Journalismus – von seinen historischen Wurzeln bis zu seinen aktuellen Problemen. Die Arbeit verfolgt drei Ziele: Erstens das komplexe Handlungsfeld der britischen und deutschen Journalisten mit ihren relevanten Einflussbereichen (u.a. Pressetradition, Marktdynamik, Presserecht, Medienpolitik, Berufsethik, Selbstverständnis, Standesorganisationen, Nachwuchsausbildung, Redaktionsabläufe und -zwänge) zu beschreiben und vergleichend zu analysieren. Zweitens darzustellen, was der Journalismus des einen Landes vom anderen lernen kann, vor allem in redaktionsorganisatorischer Hinsicht. Drittens diejenigen Einflusskräfte herauszuarbeiten, die dem britischen und deutschen Journalismus seine spezifisch nationale und kulturelle Identität verleihen. Dazu gehören das Verhältnis der Presse zum Staat und zu absoluten Werten sowie das Verständnis von Öffentlichkeit, Parteilichkeit, Meinung und von journalistischer Freiheit. Erst das strikt international vergleichende Vorgehen verhilft zu spannenden, häufig überraschenden Erkenntnissen.

Autor/in

Dr. Frank Esser, geb. 1966 in Neuss, Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Studium in London (Journalistik-Diplom) und Mainz (Magister, Promotion), arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Mannheim und München. Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu den Themen Massenmedien und fremdenfeindliche Gewalt, Journalismus im internationalen Vergleich, Skandale. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und der International Communication Association.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Aufschrei! Wider die erbarmungslose Geldgesellschaft

Aufschrei!

Norbert Blüm

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Ohne Familie ist kein Staat zu machen. Zeit zum Umdenken

Ohne Familie ist kein Staat zu machen

Karl-Heinz B. van Lier

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Mörderische Freiheit. 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle im Irak

Mörderische Freiheit

Birgit Svensson

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Vertrauensformel. So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück

Die Vertrauensformel

Timo Lochocki

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten

Zeitenwende in der Weltpolitik

Sigmar Gabriel

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Gebundene Ausgabe

24,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Der Masterplan . Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Der Masterplan

Stephan Scheuer

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Beherzte Freiheit

Beherzte Freiheit

Paul Kirchhof

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Tod eines Investmentbankers. Eine Sittengeschichte der Finanzbranche

Tod eines Investmentbankers

Nils Ole Oermann

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Jens Spahn. Die Biografie

Jens Spahn

Michael Bröcker

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Muslim Men. Wer sie sind, was sie wollen

Muslim Men

Sineb El Masrar

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Schonzeit vorbei. Über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus

Schonzeit vorbei

Kartonierte Ausgabe

14,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis