Behütet und beschützt

Anselm Grün: Das Buch der Segenswünsche
Für alle Gelegenheiten, das ganze Jahr hindurch: Anselm Grün spricht den Segen mitten ins Leben.

Der spirituelle Weg zu Zuversicht und Lebensfreude
Ohne Vertrauen können wir nicht überleben. Die Angst ist ein Zeichen unserer Zeit und bestimmt das Leben vieler. Wie kann Vertrauen gestärkt und der Glauben ins Leben gefördert werden, wenn in der Unsicherheit des Alltags allzu oft Vertrautes schwindet und Beziehungen immer mehr Belastungen ausgesetzt sind? Anselm Grün zeigt in seinen Texten spirituelle Wege zu innerem Halt, zu Vertrauen in andere und zu neuem Vertrauen in den tiefsten Grund unseres Daseins, dem wir noch im Tod tragend verbunden sind.
"So wünsche ich den Lesern und Leserinnen dieses Buches, dass sie den Mut haben, sich ihren Ängsten zu stellen, dass sie aber zugleich in sich auch das Vertrauen spüren, das Gott in den Grund unserer Seele eingepflanzt hat, und dass das Vertrauen auf Gottes Segen, der uns immer und überall begleitet, uns inneren Halt und unserem Leben Richtung gibt. Und dass dieses Vertrauen auch die Ängste schwächer werden lässt und letztlich überwindet." (Aus dem Vorwort)

Anzeige
Anzeige: Mitten im Leben. Post von Margot Käßmann

Der einfach leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen einfach leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.

Anselm Grün

Das Buch der Segenswünsche

Verlag Herder 2016, ISBN 978-3-451-00662-3, 160 Seiten, 14,99 €

Bestellen bei Herder
Anselm Grün / Rudolf Walter (Hg.)

Vertrauen schenken, Vertrauen stärkenWas unserem Leben Halt und Richtung gibt

Verlag Herder 2019, ISBN 978-3-451-00816-0, 160 Seiten, 12,00 €

Bestellen bei Herder