FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Nutzung von DOKULINO.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zur Anmeldung

Wie melde ich mich als Kita neu bei DOKULINO an?

Gehen Sie auf www.dokulino.de und klicken Sie auf „Kostenlos testen“, oben rechts auf der Seite. Füllen Sie nun das Registrierungsformular aus und klicken Sie abschließend auf „Jetzt Test-Zugang anlegen“. Denken Sie bitte daran, die AGBs zu bestätigen.

Nun sind Sie bei DOKULINO als Kita angemeldet. Unter „Verwaltung“ können Sie nun die Erzieherinnen Ihrer Kita, die Gruppen und die Kinder anlegen.

Bitte beachten: Beobachten und Dokumentieren können Sie im Kita-Account oder Träger-Account nicht. Melden Sie sich dafür als Erzieherin mit einer eigenen E-Mailadresse an, die bei der Anlage der Kita Ihnen als Erzieherin zugeordnet wurde. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen ist es wichtig, dass jede Erzieherin identifiziert wird und nur die Gruppen und Kinderdaten einsehen kann, die sie auch betreut.

Wie melde ich mich als Erzieher/in bei DOKULINO an?

Bevor Sie sich als Erzieher/in anmelden können, muss die Kita bereits angemeldet sein und Sie als Erzieher/in im System hinterlegt haben (siehe 1. Frage). Wenn die Kita Sie als Erzieher/in angelegt hat, bekommen Sie automatisch einen Link an die hinterlegte E-Mailadresse zugeschickt.

Wenn Sie bereits ein Passwort haben, können Sie sich über den Link oder jederzeit über www.dokulino.de anmelden und auf „Login“ klicken. Ein neues Passwort legen Sie an, indem Sie auf der Login-Seite auf „Passwort vergessen“ klicken. Dort können Sie ein neues Passwort eintragen und bekommen erneut eine E-Mail, mit der Sie Ihr Passwort bestätigen können.

Unter „Verwaltung“ können Sie nun die Daten der Kinder bearbeiten, unter „Beobachten und Dokumentieren“ können Sie mit Beobachten hinzufügen und unter „Portfolio“ neue Portfolioeinträge erstellen.

Technische Fragen

Welche Systemvoraussetzungen gibt es für DOKULINO?

Mindestvoraussetzung für komfortables Arbeiten mit DOKULINO sind  eine Prozessortaktung von 1,3 GHz und ein Arbeitsspeicher mit 512 MB (ideal sind 2 GHz bzw. 2 MB). Bei einer Mobilfunkverbindung sind 3G notwendig. DOKULINO ist für die aktuellsten Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Safari; solange einer dieser Browser korrekt läuft, spielt das darunterliegende Betriebssystem keine Rolle. Wichtig: Um den berechtigten Nutzer identifizieren zu können, muss in den Browsereinstellungen für www.dokulino.de das Setzen von Cookies zugelassen sein. Grundsätzlich sollten Ihr Browser und Ihr Betriebssystem immer auf dem aktuellsten Stand sein und Ihr Netzwerk durch eine Firewall und die regelmäßige Anwendung eines Virenscanners abgesichert sein.

Wie ist das Backup für DOKULINO sichergestellt?

Backups werden täglich (Speicherung für 30 Tage) und wöchentlich (mit einem Speicherzeitraum von 3 Monaten) durchgeführt, sie umfassen die Datenbank und das Dokumentenarchiv. Auf besonderen Wunsch und unter Kalkulation des entstandenen Aufwandes ist eine Datenrücksicherung bzw. Datenwiederherstellung nach Absprache möglich.

Fragen zur Datensicherheit

Sind meine Daten sicher?

Die Sicherheit Ihrer Daten genießt bei Dokulino die höchste Priorität! Deswegen werden alle Daten ausschließlich auf einem Server in einem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Zudem werden unsere Systeme rund um die Uhr überwacht und gesichert. Hier werden regelmäßig wichtige Sicherheits-Updates durchgeführt und entsprechende Sicherungssysteme eingesetzt. Für den optimalen Schutz Ihrer Daten: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!

Warum werden meine Daten nicht lokal auf meinem Rechner, sondern auf einem Server gespeichert?

Eine herkömmliche Software, die direkt auf Ihrem Computer gespeichert und genutzt wird, hat im Vergleich zu Dokulino zahlreiche Nachteile und birgt Risiken. Bei Diebstahl oder Verlust eines Computers, sowie bei Hardwarefehlern können Ihre Daten unwiderruflich verloren gehen. Solche, häufig durch Viren und andere Schadsoftware ausgelösten Probleme, können bei der Arbeit mit der Online-Software Dokulino nicht auftreten: Tägliche Sicherungen Ihrer Daten auf unseren in Deutschland stehenden Servern gewährleisten jederzeit die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten! Niemand außer Ihnen oder Ihren Mitarbeitern kann Ihre Daten einsehen. Auch die Mitarbeiter des Herder Verlags können nicht auf Ihre Daten zugreifen.