Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Doris Nauer

Doris Nauer, geb. 1962 in Bayern. Studium Kath. Diplomtheologie und Humanmedizin. Theologische Promotion und Habilitation im Fach Pastoraltheologie. Medizinische Promotion im Fach Psychiatrie. Wiss. Assistentin bei Prof. Ottmar Fuchs. Erste Professur in Tilburg/Niederlande. Seit 2007 Prof. für Pastoraltheologie und Diakonische Theologie (einzige Lehrstuhl in Deutschland) an der PTHV.

Thomas Brose

Thomas Brose, Dr. phil., aktiv bei der Friedlichen Revolution 1989; langjährige Arbeit in der Hochschulpastoral; Begründer der Berliner Guardini-Lectures; Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie der Universität Erfurt; aktuelles Buch: Religion – Macht – Freiheit, Frankfurt/M 2014.

Franziskus von Heereman

Prof. Dr. Franziskus von Heereman, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Fundamentaltheologie in München. Promotion und Habilitation in Philosophie ebenfalls in München. Seit 2009 freier Mitarbeiter am Geistlichen Zentrum der Malteser. Seit 2016 Inhaber des Stiftungslehrstuhles für Philosophie sozial-caritativen Handelns mit den Schwerpunkten Anthropologie, Ethik und Religionsphilosophie. Forschungsschwerpunkte: Philosophie des Helfens, Philosophie der Liebe, Philosophie des Bildes. Seit 1996 ehrenamtlich teils als Pflegekraft/Betreuer teils in Leitungsfunktionen in Malteser Projekten engagiert (v.a.: www.libanonprojekt.de und Malteser-Lourdes-Krankendienst). Franziskus von Heereman ist verheiratet und hat drei Kinder.

Hanno Heil

Hanno Heil, Dr. theol., Studium der katholischen Theologie, Geschichte und Pädagogik in Bonn, Jerusalem und Münster. Seit 1983 Hochschulseelsorger, persönlicher Referent von Bischof Dr. Franz Kamphaus und Dezernent im Bischöflichen Ordinariat Limburg. 1995-2010 Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Limburg. 2010-2015 Promotionsstudium (Pastoraltheologie) an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Seit 2007 Vorsitzender des Verbandes Katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD e.V.). Mitglied im Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA). Seit 2015 Ständiger Lehrbeauftragter und Projektleiter an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Mitglied der Redaktion von Diakonia seit 2015.

Birgit Marx

Dr. phil. Birgit Marx Dipl. Päd., Dipl. Theol. Studium Katholische Theologie und Pädagogik von 1978 bis 1985 in Würzburg und Paris. Promotion 1998 an der TU Dresden. Bildungsreferentin und Geschäftsführerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden. Lehrbeauftragte an der Katholischen Fachhochschule NRW, Abt. Paderborn, von 2000 - 2009. Leitet heute die Fachstelle Bildungsmanagement im Bistum Münster. Mitglied der Redaktion von Diakonia seit 2017.

Martin W. Ramb

Dipl.-Theol. Martin W. Ramb, geb. 1969, studierte Philosophie, Andragogik und Theologie in Vallendar und Bonn. Als Schulamtsdirektor i. K. leitet er die Abteilung Religionspädagogik, Medien und Kultur im Bischöflichen Ordinariat Limburg und ist Chefredakteur des Bildungs- und Kulturmagazins des Bistums Limburg »Eulenfisch«. Er ist Koordinator für kulturelle Diakonie im Bistum Limburg, Beauftragter für den rheinland-pfälzischen Kultursommer und Mitbegründer der literarisch-philosophischen Veranstaltungsreihe »Denkbares«.

Joachim Schmiedl

Prof. Dr. theol. habil. Joachim Schmiedl ist Professor für Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Leiter des Instituts für Theologie und Geschichte religiöser Gemeinschaften und Vorsitzender der Deutschen Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie. Mitglied der Redaktion von Diakonia seit 2014.

Klaus Vellguth

Klaus Vellguth, Dr. theol. habil. Dr. phil. Dr. rer. pol. und Dipl. Religionspädagoge (FH). Professor für Missionswissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Leiter der Abteilung "Theologische Grundlagen" sowie Leiter der Stabsstelle "Marketing" von missio und Schriftleiter des "Anzeiger für die Seelsorge". Klaus Vellguth ist verheiratet und hat drei Kinder. Er lebt in Aachen. Mitglied der Redaktion von Diakonia seit 2014.

Holger Zaborowski

Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Studium der Philosophie, Theologie und Klassischen Philologie in Freiburg i. Br., Basel und Cambridge. Promotionen in Siegen und Oxford. Von 2005-2011 Professor für Philosophie an der Catholic University of America in Washington, DC. Seit 2012 Professor für Geschichte der Philosophie und philosophische Ethik an der PTH Vallendar. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Philosophie der Neuzeit, der Religionsphilosophie und der politischen Philosophie.