Autoren

Wolf, Jean-Claude

Jean-Claude Wolf

Jean-Claude Wolf

Jean-Claude Wolf, geb. 1953, ist seit 1993 Ordinarius für Ethik und politische Philosophie an der Universität Fribourg in der Schweiz. Er hat sich in den letzten Jahren mit dem Bösen, mit Tierethik und praktischer Philosophie und Religionsphilosophie des 19. und 20. Jahrhunderts beschäftigt, insbesondere mit Autoren wie Nietzsche, Schopenhauer, Hegel, Stirner und Eduard von Hartmann.

Veröffentlichungen im Bereich der Ethik, Rechtsphilosophie und praktischen Philosophie bei Alber: "Verhütung oder Vergeltung? Einführung in ethische Straftheorien" (1992) und "Kommentar zu Mills Utilitarismus" (1992).

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Pantheismus nach der Aufklärung. Religion zwischen Häresie und Poesie
Religion zwischen Häresie und Poesie
Jean-Claude Wolf (Autor/in)
eBook (PDF)
20,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Pantheismus nach der Aufklärung. Religion zwischen Häresie und Poesie
Religion zwischen Häresie und Poesie
Jean-Claude Wolf (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
24,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
John Stuart Mills "Utilitarismus" Ein kritischer Kommentar
Ein kritischer Kommentar
Jean-Claude Wolf (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 45
29,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Jean-Claude Wolf (Autor/in), Peter Schaber (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
Band 54
39,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Einführung in ethische Straftheorien
Jean-Claude Wolf (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
Band 43
29,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis