Autoren

Stoecker, Ralf

Ralf Stoecker

Ralf Stoecker

Prof. Dr. Ralf Stoecker, geb. 1956, ist Professor für Praktische Philosophie an der Universität Bielefeld. Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen der angewandten Ethik, Handlungstheorie, Philosophie des Geistes und Moralphilosophie. Bücher: Was sind Ereignisse? (1992), Reflecting Davidson (1993), Handlungen und Handlungsgründe (2002), Menschenwürde - Annäherung an einen Begriff (2003), Handbuch Angewandte Ethik (2011).

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Der Hirntod. Ein medizinethisches Problem und seine moralphilosophische Transformation
Ein medizinethisches Problem und seine moralphilosophische Transformation
Ralf Stoecker (Autor/in)
eBook (PDF)
Band 59
39,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Der Hirntod. Ein medizinethisches Problem und seine moralphilosophische Transformation
Ein medizinethisches Problem und seine moralphilosophische Transformation
Ralf Stoecker (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 59
39,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis