Autoren

Schuler, Ralf

Ralf Schuler

Journalist

Foto: Schuler, Ralf © ullstein bild - Martin Lengemann/WELT

Ralf Schuler

Ralf Schuler, Jahrgang 1965, leitet seit dem Jahr 2013 das Parlamentsbüro der BILD-Zeitung in Berlin. Der gebürtige Ost-Berliner absolvierte eine Lehre als Mechaniker und studierte Literatur- und Kulturwissenschaften. Anschließend war er bis zum Jahr 1994 bei der „Neuen Zeit“ als Redakteur tätig. Darüber hinaus arbeitete er als freischaffender Journalist für viele andere deutsche Zeitungen, bevor er von 1995 bis 1998 Redakteur bei der „Welt“ und bis 2010 Politikchef der „Märkischen Allgemeinen“ wurde. Im Jahr 1993 erhielt er den Theodor-Wolff-Preis, einen Journalistenpreis der deutschen Zeitungen.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur
Zehn Thesen für eine neue Streitkultur
Ralf Schuler (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
22,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur
Zehn Thesen für eine neue Streitkultur
Ralf Schuler (Autor/in)
eBook (EPUB)
16,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
02. April 2019
 

Ralf Schuler_Lasst uns Populisten sein

Ralf Schuler gelingt es, die Auseinandersetzung mit vermeintlich populistischen Ansichten wieder in das Bewusstsein der Gesellschaft zurückzuholen und die damit verbundene Diskussion voranzutreiben.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis