Autoren

Sokol, Jan

Jan Sokol

Jan Sokol

Jan Sokol, geb.1936 in Prag, arbeitete bis 1989 als Informatiker. 1977 wurde er einer der Erstunterzeichner des Charta 77 Manifests für Menschenrechte. 1990-92 Vizevorsitzender des tschechoslowakischen Parlaments, 1998 Bildungsminister, 2003 Kandidat für das Amt des Staatspräsidenten der Tschechischen Republik. Seit 1992 lehrt er Philosophie und Anthropologie an der Karlsuniversität. Seit 2000 Dekan der neugegründeten Fakultät für Humanwissenschaften.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Mensch und Religion. Ursprünge - Wege - Orientierungen
Ursprünge - Wege - Orientierungen
Jan Sokol (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
49,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis