Autoren

Schmid, Hans Bernhard

Hans Bernhard Schmid

Hans Bernhard Schmid

PD Dr. Hans Bernhard Schmid, geb. 1970, lehrte Soziologische Theorie an der Universität Basel und Philosophie an der Graduate Faculty der New School for Social Research in New York. Seit 2000 ist er Oberassistent und Lehrbeauftragter für Wissenschaftstheorie an der Universität St. Gallen, seit 2005 Privatdozent für Philosophie an der Universität Basel. Publikationen: Subjekt, System, Diskurs. Edmund Husserls Begriff transzendentaler Subjektivität in sozialtheoretischen Bezügen (2000). Rationality and Commitment (Mithrsg., erscheint 2006). Aufsätze u. a. zur Phänomenologie, analytischen Handlungstheorie, Philosophie der Ökonomie, Soziologischen Theorie, Rechtsphilosophie.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Wir-Intentionalität. Kritik des ontologischen Individualismus und Rekonstruktion der Gemeinschaft
Kritik des ontologischen Individualismus und Rekonstruktion der Gemeinschaft
Hans Bernhard Schmid (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 75
39,00 €
Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis