Autoren

Rosenstock-Huessy, Eugen

Eugen Rosenstock-Huessy

Eugen Rosenstock-Huessy

Eugen Rosenstock-Huessy, geboren am 6. Juli 1888 in Berlin. Studium der Rechtswissenschaften, 1912 jüngster Privatdozent für Staatslehre und Rechtsgeschichte, ab 1919 Mitherausgeber der Daimler-Werkzeitung. 1921/22 Leiter der Akademie der Arbeit in Frankfurt/Main, ab 1923 Ordinarius für Recht und Soziologie in Breslau. 1933 Emigration in die USA; Professor für deutsche Kultur und Kunst an der Harvard-Universität und Professor für Soziallehren in Hannover (Vermont). Gestorben am 24. Februar 1973.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Die Kopernikanische Wende in der Sprachphilosophie
Eugen Rosenstock-Huessy (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 1
19,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis